Ansonic Handsender SF 433-1 433 MHz Gruppe D

66,93 € * 69,00 € * (3% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
versandkostenfreie Lieferung ab 200 EUR Warenwert in DE!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 41894
  • 41891
  • 9892 1
!!!  ACHTUNG  - VERWENDUNG  NUR FÜR RUKU-ANLAGEN  !!! 1 Kanal 433.920... mehr
Ansonic Handsender SF 433-1 433 MHz Gruppe D

Produktinformationen

!!! ACHTUNG - VERWENDUNG NUR FÜR RUKU-ANLAGEN !!!

1 Kanal 433.920 MHz DIP Schalter Kanalgruppe D

Bei dem Ansonic SF-433 Handsender mit 10 Codierschalter, haben Sie die Möglichkeit, 1024 verschiedene Sicherheitscodes einzustellen. Genauso können Sie aber auch für mehrere Sender einen gleichen Code einstellen, um mit allen den gleichen Empfänger zu steuern. Typ gamma 1 (KG C oder D mgl.!)

Bitte beachten Sie, das es diesen Handsender in verschiedenen Kanalgruppen/Frequenzen gibt. Um den korrekten Handsender zu bestimmen, schauen Sie sich unsere Ansonic/RUKU Anleitung an unter:

Ruku-Ansonic-Anleitung

Highlights:

  • Leuchtdiode zur Batterie- und Sendekontrolle
  • Kompatibel zu unseren 433 MHz FM-Funkempfängern
  • Anmelde- u. gebührenfrei! Zulassung nach ETS 300220

Technische Daten:

  • Sendefrequenz: 433,920 MHz, Frequenzmoduliert 'FM'
  • Sendekanäle: 1 Kanal
  • Codierung: 1024 per 10-poligem Codierschalter frei einstellbar sind
  • Reichweite: bis zu 75 m im Freifeld
  • Betriebsspannung: 9 V Batterie
  • Stromaufnahme: typ. 40 mA im Sendebetrieb
  • Abmessung: 100 x 54 x 23 mm ( B x H x T )
  • Betriebstemperatur: -20° C bis +60° C bei 30 % bis 80 % rel. Luftfeuchtigkeit

Unsere alte Artikelnummer: 3028

Lieferumfang:

  • 1x Handsender
  • 1x Batterie
  • 1x Bedienungsanleitung

ALLGEMEINE ANLEITUNG ZUR EINSTELLUNG EINES HANDSENDERS MIT DIP-SCHALTERN

Bevor Sie Ihren neuen Handsender nutzen können, müssen Sie mit Hilfe eines flachen Schraubendrehers oder ähnlichen Hilfsmittel die Kodierung einstellen.

1. Öffnen Sie sowohl Ihren alten* Handsender als auch den neuen Handsender, um Kurzschlüsse gänzlich auszuschließen zu können, entfernen Sie vorübergehend die Batterie!
2. Stellen Sie die Kodier-Leiste des neuen Handsenders genauso ein, wie die Ihres alten Handsenders. Dabei ist dringend die “ON”-Stellung zu beachten!entweder durch “ON” oder durch einen Pfeil gekennzeichnet. In manchen Fällen sind auch DIP-Schalter mit drei Positionen verbaut. Übertragung Sie auch in diesem Fall das Einstellungsmuster vom alten Handsender auf den neuen.
3. Setzen Sie anschließend die Batterie wieder ein und verschließen Sie das Gehäuse.

Ihr Handsender ist nun Betriebsbereit!

Tipp:

Alternativ können Sie auch in Ihrem Empfänger nachsehen, wie dort die DIP-Schalter eingestellt sind. Diese müssen identisch mit denen im Handsender gesetzt sein. Nehmen Sie ggf. die Beschreibung des gelieferten Handsenders (falls vorhanden) und die Ihres Tor-Empfängers oder der Steuerung zur Hilfe.

Tastenfarbe: rot
Frequenz: 433.920 MHz
Gehäusefarbe: schwarz
Kanal: 1
Schreiben Sie uns einfach! Ware persönlich abholen Mo.-Fr. 08:30 -16:30 Uhr
Telefon: 06187 / 207 7610