Telefonische Unterstützung und Fachberatung    Mo. - Fr. 8.30 - 16.30 Uhr    |    e-mail: info@torix.de    |    Fax: 06187 480 9088        |       Tel.: 06187/207 7610

Torsteuerungen für Toranlagen

Torsteuerungen unterscheiden sich im Einsatzzweck bzw. Torart

Es gibt Rolltore, Drehtore, Flügeltore,  Sektionaltore,  Rollgitter, Schnelllauftore, Hofschiebetore und andere Torsysteme. In Abhängigkeit vom Einsatzbereich der Torsteuerung werden unterschiedliche Eigenschaften der Steuerung benötigt. Hierbei spielt das Thema Sicherheit der Torsteuerung beim Öffnen und Schließen des Tores eine große Rolle.

Auch die Begrenzung der Toröffnung oben, unten bzw. seitlich mit sogenannten Endschaltern oder Endlagenschaltern muss bei der Auswahl der Torsteuerung berücksichtigt werden, da es hier alte Schaltersysteme auf analoger Basis und neuere Arten von Endschaltern auf digitaler Basis gibt. Hierbei müssen entsprechende Schalter bzw. Sensoren richtig eingestellt bzw. abgefragt werden. Moderne Torsteuerungen für Tore haben da teilweise umfangreiche Einstell- bzw. Programmiermöglichkeiten um Sensoren, Sicherheitsschaltleisten, Lichtschranken und andere Sensoren abzufragen.

Die gängigsten Torsteuerungen für Antriebe an Toranlagen werden unterteilt in:

Gängige und oft eingesetzte Torsteuerungen im Industriebereich sind die TS 971 von GFA und die GFA Steuerung TS 970 welche als Vorgänger die TS 961 hat.

Weitere gängige, häufig eingesetzte Torsteuerungen sind die: